Wie Master wünschteiner 

DIE MASTER DER SHADOWLANDS, BUCH 6

In Zusammenarbeit mit dem FBI schafft es Master Raoul, sich eine Einladung zu einer Sklavenauktion zu sichern. Zu seiner Überraschung stellt er fest, dass eine der angebotenen Sklavinnen die entführte Freundin einer Sub des Shadowlands ist. Obwohl Kim einige Narben davongetragen hat, ist ihr Geist ungebrochen. Er kann sie nicht zurücklassen. Und so setzt er die Pläne des FBI in den Sand – indem er sie kauft.

Für ihre Freiheit zahlt Kimberly einen unerträglichen Preis: Sie muss mit der Gewissheit leben, dass sich die anderen Frauen noch immer in Gefangenschaft befinden. Daher möchte sie den Agents helfen, die Menschenhändler aufzuspüren, und stimmt zu, Master Raouls Sklavin zu spielen. Es ist erschreckend, erneut ein Halsband anzulegen und doch beginnt Kim, zu heilen, und schnell blüht sie unter der Fürsorge des mächtigen Doms auf.

Den Sklavenhändlern, die Kimberlys Körper eingefangen haben, konnte sie entkommen. Aber wie soll ihr das bei einem Master gelingen, der ihr Herz nach so kurzer Zeit für sich beanspruchen konnte?

MORE FROM THIS SERIES

Sehnsucht nach Schmerz Cover
Meine Doms Cover
Absolutes Vertrauen, absolute Unterwerfung cover art